Der Hintergrund für die aktuelle Bilderserie WASTE AGE ist der allgegenwärtige toxische Zyklus von Warenproduktion und Konsum im Wegwerfmodus. Durch eine Gleichzeitigkeit von Ästhetik und Anästhetik, Idylle und Katastrophe wird das Spannungsverhältnis zwischen Umwelt und Zivilisation -  mit Blick auf die Verplunderung der Welt in Natur und Kultur -  durch ihre kontrastierenden Muster sichtbar.

 

Die plastisch-realistische Wirkung der Arbeiten entsteht in einem neuen analogen Verfahren -  ohne fotografische oder andere technische Reproduktionsmittel und übliche Malmethoden. Diese Technik ist eine BRICOLAGE.                 

 

                    

zum Vergrößern  doppelklicken: 

DAS AUGE  (2024)

100x100 cm 

VORTEX II Triptychon  

70x70 - 70x35  (2022)  

 

WERTE 

120x70 cm (2022)

  RAL 6002  

THE GREAT WASTEFUL  ILLUSION    -  Triptychon  

  Größen:  70x70-70x35 cm   -  (2021)

VASTUM -  70x70 cm - (2021)

STILLEBEN   (siehe "Naturabdruck") 

70x70 cm - (2020)

 

AUSFEGEN

70x70 cm  - (2023)

NATURA MORTA -  100x70 cm -   (2019)  

 

  

LUX -  70x70 cm - (2019)

VORTICE  -  Triptychon  -  40x40-40x20 cm - (2014)

NATURA VIVA  -  50x40 - 40x40 cm-  (2017)

LANDSCHAFT  -  40x40 cm - (2020)

ZEITFENSTER  - 50x50 cm  - (2021)   

"PANDORAS BOX"  -    70x60 cm - (2019)

DAS ÜBERLEBEN DER DINGE   -  100x70 cm - (2019)   

STOFF - Acryl/Öl auf MDF -  cm 70x60 - (2019)

AUSSICHT -  70x70 cm - (2021)

TAGET X  70x70 cm - (2017)

TARGET 1+2 - 40x40 cm- (2013)

TARGET 3 - 70x70 cm -(2022)

Triptychon    "THIRSTY ARIZONA" - 40x40-40x20 cm - (2015)

Triptychon    "FLURBEREINIGUNG" - 40x40-40x20 cm - (2015)

BRUCH  70x70 cm  - (2019)

DYSS  - 30x30 cm - (2017)

REST - 70x70 cm- (2019)